Brompton World Championship - Austria

Rückblick:

BWC Austria 2015



Die 4. Österreichische Brompton Meisterschaft wurde heuer im Schatten des Riesenrades, entlang der Hauptallee, ausgetragen. Wir möchten uns bei allen Teilnehmer/innen herzlich bedanken und freuen uns, dass so viele gekommen sind!

Gemeinsam mit der Radparade und dem Fahrradpicknick war der Tag ein Highlight im heurigen Radjahr. Man wurde nicht nur kulinarisch verwöhnt sondern auch das Brompton Rennen war so spannend wie noch nie.

Auch dieses Mal musste ein 9km langer Kurs absolviert werden - LeMans-Start inklusive. Das Rennen galt als Qualifikation für die Brompton World Championship in London!

Der schnellste Fahrer hat die 5 Runden in nur 15 Minuten absolviert; das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35,9 km/h!

Auch beim Faltcontest wurden die Rekorde des letzten Jahres gebrochen - die schnellste Faltzeit lag bei nur 7,2 sek.

>>> zu den Ergebnissen


Fotos

Radparade